Wenn es eine Unvermeidlichkeit im Leben gibt, ist es die Tatsache, dass wir älter werden – jede Minute und jede Sekunde. Obwohl die Zeitmaschine noch nicht erfunden ist, können wir dennoch Jahrzehnte verschieben, indem wir unsere Haut pflegen und uns um sie kümmern.

Die Alterung der Haut wird durch zwei wesentliche Prozesse beeinflusst. Die erste ist die chronologische Alterung, die im Laufe der Zeit allmählich zunimmt. Die chronologische Alterung ist in unseren Genen vorbestimmt, daher wird sie auch genetische oder interne Alterung genannt. Der zweite Alterungsmechanismus wird durch die externe Umwelt verursacht – Sonnenstrahlung, Luftverschmutzung, chemische Belastung, auch Lebensstil. Deswegen nennt man diesen Alterungsmechanismus externe Alterung oder auch umweltbedingte, städtische Alterung.

Die genetische Alterung der Haut ist durch reduzierte Zellerneuerung und verminderte Funktionalität gekennzeichnet. Die Haut wird allmählich dünner, trockner, weniger fest (Absacken von Gewebe – Ptosis), Faltenbildung beginnt. Die klinischen Anzeichen der genetischen Alterung können relativ subtil sein und sich erst relativ spät im Leben zeigen. Die Anzeichen der umweltbedingten Alterung können dagegen viel auffälliger sein – das sind etwa tiefe Falten, heterogene Pigmentierung. Umwelt und Lebensstil (Rauchen, Stress) sind für die vorzeitige Hautalterung verantwortlich.

CHRONOLOGISCHE ALTERUNG

UNSERE NATÜRLICH EINGEBAUTE ZEITMASCHINE

Mit fortgeschrittenem Alter lässt sich der zweite Alterungsmechanismus – die chronologische Alterung – stets stärker bemerken. Um zu verstehen, wie die Zeit dem Aussehen schadet, ist es wichtig zu betonen, dass der Anfang aller Haut die Hautzellen sind. Sie synthetisieren sämtliche wesentlichen strukturellen Moleküle der Haut (z. B. Kollagen). Die Hautzellen werden im Laufe der Zeit müde, wodurch ihre Regenerationsgeschwindigkeit mit jedem Jahr nachlässt. Je älter wir werden, desto langsamer wird der Zellwachstum, wodurch unerwünschte Veränderungen der Hautstruktur und -funktion verursacht werden. Externen Faktoren wie Sonne, Verschmutzung, freie Radikale verstärken die Schäden – die Haut beginnt ab- und einzusacken.
Fortunately, some factors contributing to chronological ageing can be minimised. Scientists agree that maintaining normal cellular proliferation or cell growth is one of the keys to preserving skin integrity and youthfulness.
Glücklicherweise können einige Faktoren, die zur chronologischen Alterung beitragen, minimiert werden. Wissenschaftler sind sich einig, dass die Aufrechterhaltung der normalen zellulären Proliferation bzw. des Zellwachstums einer der Schlüssel zur Erhaltung der Integrität und Jugendlichkeit der Haut ist. In-vitro-Studien zeigen, dass mehrere Wirkstoffe pflanzlichen Ursprungs die Wachstumsraten der Hautzellen erheblich anregen und deren Alter reduzieren können. Mit anderen Worten: Müde Zellen können zur Regenerierung motiviert werden, indem man sie mit Nährstoffen füttert, die die Energie zur Zellteilung liefern. Es führt zu einer größeren Anzahl von jüngeren und gesünderen Zellen, die die Synthese aller wesentlichen Komponenten der dermalen Matrix, einschließlich Kollagen und Elastin, besser durchführen können.

Wir wollen, dass die Haut so gesund wie möglich für so lange wie möglich bleibt und aussieht – unser Ansatz ist eine überlegte Art der Hautpflege, die zum würdevollen Altern führt. Die Haut ist wie ein Gewebe – sie lässt sich auf verschiedene Art und Weise schneiden und nähen, aber ihre Qualität kann durch Behandlungen mit Messer und Nadel nicht verändert werden. Dies ist der Grund, warum die tägliche Versorgung mit antioxidativen, LSF- und vitaminhaltigen und sonstigen hautstärkenden Inhaltstoffen der beste Weg ist, wie sich die Menge und Aktivität der funktionierenden Hautzellen kontrollieren lässt.

Skin Ageing explained, MADARA COSMETICS

UMWELTBEDINGTE ALTERUNG

Free radicals, MADARA COSMETICS

FREIE RADIKALE,
HAUTALTERNDE SUPER-BÖSEWICHTE

Die Umwelt ist kein Paradies für die Haut, und wir können es früh genug beobachten. Ab einem Alter von späten 20 und frühen 30 Jahren dürfte es uns auffallen, dass die Haut beginnt, sich zu ändern. Die ersten Zeichen der Hautalterung lassen sich wie feine Linien rund um die Augen, erhöhte Trockenheit, reduzierte Feuchtigkeit, Mangel an Volumen und vergrößerte Poren durch Kollagenabbau beobachten. Ebenso können wir Pigmentflecken bemerken, die jetzt langsam zur Erscheinung treten. Diese frühen Anzeichen, die mit der Zeit stets sichtbarer werden, werden durch freie Radikale – den Feind Nr. 1 der Jugendlichkeit der Haut – verursacht.
Freie Radikale sind hochreaktive Sauerstoffmoleküle, die vor allem durch Umweltverschmutzung, solare Strahlung und Chemikalien erzeugt werden. Millionen von freien Radikalen greifen unsere Haut jeden Tag an und verursachen vorzeitiges Altern.

ANTIOXIDANTIEN, SUPERHELDEN DER HAUT

Zum Glück gibt es einen Abwehrmechanismus gegen Schäden durch freie Radikale – Antioxidantien. Wissenschaftler sind sich auch darüber einig, dass die Antioxidantien eine gewichtige Rolle bei der Minderung der Auswirkungen von Umweltschäden übernehmen. Antioxidantien interagieren mit freien Radikalen und beugen so der Schädigung gesunder Hautstrukturen vor. Sie arbeiten gleich in 3 verschiedene Richtungen:

1

SIE UNTERDRÜCKEN DIE BILDUNG VON FREIEN RADIKALEN

2

SIE NEUTRALISIEREN DIE FREIEN RADIKALE, DIE BEREITS GEBILDET WURDEN

3

SIE KÖNNEN DIE DEN HAUTZELLEN BEREITS VERURSACHTEN SCHÄDEN REPARIEREN

Eine Vielzahl von wesentlichen Antioxidantien müssen innerlich über die Nahrung und äußerlich über die Hautpflegeprodukte zugeführt werden. Hinsichtlich des Schutzes der Haut vor Schäden durch freie Radikale gilt, dass die topische Anwendung wirksamer als die orale Einnahme ist. Viele Pflanzen enthalten besonders hohe Konzentrationen an wertvollen Antioxidantien, deswegen bietet auf Pflanzenextrakten basierte Hautpflege einen effizienten Schutz vor umweltbedingtem und vorzeitigem Altern und fördert zudem auch die Widerstandsfähigkeit und das Strahlen der Haut.

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN

RE:GENE Lifting Face Mask, MADARA COSMETICS

RE:GENE VOLUME REBUILD
LIFTING MASKE

Smart Antioxidants Day Fluid, MADARA COSMETICS

SMART ANTIOXIDANTS FÄLTCHEN-
REDUZIERENDES TAGESFLUID

Superseed Age Recovery Facial Oil, MADARA COSMETICS

AGE RECOVERY ORGANIC
GESICHTSÖL

Time Miracle Cellular Repair Serum, MADARA COSMETICS

TIME MIRACLE CELLULAR
REPAIR SERUM

Smart Antioxidants Charcoal Mask, MADARA COSMETICS

SMART REGENERIERENDE
GESICHTSMASKE

Time Miracle Smoothing Eye Cream, MADARA COSMETICS

TIME MIRACLE WRINKLE
SMOOTHING AUGENCREME