Das Schmuckstück des Körpers, der Spiegel der Seele, die stille Sprache der Liebe. Da die Augen ein besonders charakteristisches Merkmal des Gesichts sind, sind sie sicherlich eine der ersten Sachen, die wir bei einer Person bemerken. Sie sagen alles, ohne einen einzigen Laut von sich zu geben. Und sie wissen nicht, wie man lügt. Das ist der Grund, warum kleine Probleme der Augenpartie wie Krähenfüße, Müdigkeit, Empfindlichkeit, Unwohlsein oder Rötungen sehr lästig sein können. Die Augen nehmen die Welt um uns herum wahr und zeigen eine ehrliche Reaktion. Wie können wir ihnen helfen, sich gut zu fühlen und frisch auszusehen?

Die Haut um die Augen ist vier Mal dünner und empfindlicher als im Rest des Gesichtes. Sie reagiert als Erste auf Stress und Irritationen. Unabhängig davon, was wir eigentlich wollen, verraten die Augen manchmal zu viel. Die Gründerin von MADARA Lotte Tīsenkopfa-Iltnere teilt ihre Gedanken:

„Mein Leben ist stark vom häufigen Reisen geprägt, daher komme ich oft in Kontakt mit ungesunder, trockener, klimatisierter Luft sowie einem Cocktail von Viren und der Luftverschmutzung in Städten. Ich habe immer Angst, dass ich gereizte, rote Augen haben könnte, was besonders lästig ist, wenn ich eine Präsentation gebe oder einen Vortrag halte“.

ETWAS ANATOMIE

Lasst uns einige feste anatomische Fakten anschauen. Die Haut der Augenpartie ist super dünn – nur ca. 0,7 bis 2 mm, während in den restlichen Partien des Gesichts sie 2 bis 4 mm beträgt. Diese dünne Haut wird von mehr als 20 Muskeln beansprucht, damit wir uns so ausdrücken könnten, wie wir es wünschen. Zudem gibt es in der Augenpartie auch weniger Talgdrüsen, was bedeutet, dass die Lipidschicht, die die Haut schützt, sehr klein ist und diese Partie anfälliger gegen Umweltverschmutzung, Umweltbelastung und Krankheitserregern ist. Lebensstil, einschließlich Mangel an Ruhe, Rauchen, Verwendung elektronischer Geräte, emotionaler Stress – all dies trägt tendenziell zu periokulären Beschwerden bei. Alterung und Schwerkraft verursachen weitere Schäden – die Haut um die Augen wird dünner und dunkler, Augenlider sacken ein und Falten erscheinen.

Augen sind unsere besten Freunde

Es ist etwas Aufwand erforderlich, um die Augenkontur frisch und plump zu halten. Die zwei besten Freunde der Augenkontur sind Sonnenbrille (nichts zu verbergen, nur wegen UV-Schutz) und Augencreme (oder besser – eine Armee von Augencremes). Während ihr euch auf Modetrends bei der Wahl der Sonnenbrille verlassen könnt, brauchen Augencremes eine penible Wissenschaft im Rücken. Zum Glück vereinen sich die Wissenschaft und die Natur in ein Team, um gemeinsam sichere, nachhaltige und evidenzbasierte Lösungen für den Schutz der schönen Schmuckstücke des Gesichts zu finden. Vor Kurzem wurde im Labor von MADARA eine innovative Lösung für den Schutz unserer Augenpartie entwickelt. Sie heißt EyeBright Periocular Complex und ist eine synergetische Zusammensetzung aus sechs natürlichen Phytoextrakten, die in einer gemeinsamen Synergie für Schutz, Beruhigung und Wiederherstellung der empfindlichen Augenkontur sorgen.

Wertvolle Pflanzen hinter der Schönheit

Die Hauptpflanze: Eyebright bzw. Augentrost – Euphrasia rostkoviana – wird seit dem Mittelalter zur Heilung von Augenerkrankungen in ganz Europa verwendet. Und zu Recht, weil diese Pflanze einen hohen Anteil an Acteosid enthält – das ist ein neulich entdeckter Pflanzenmetabolit, der als neuroschützendes, entzündungshemmendes, antibakterielles Mittel wirkt. Zudem speichert es eine Reihe von Antioxidantien wie Chlorogen- und Cumarsäure, Flavonoide und organische Säuren, die der Haut als freie Radikalfänger zugutekommen.

Camellia sinensis ist als Teepflanze bekannt. Sie enthält Koffein und Antioxidantien. Und die Kraft von Koffein ist das, was wir suchen. Die Augen brauchen einen leichten Schubs, um einen gesunden Kreislauf zu gewährleisten und Schwellungen hinter sich zu lassen. Camellia sinensis kann auch eine starke antimikrobielle Wirkung zeigen.

Ginkgo biloba und Aesculus hippocastanum sind echte Freunde unseres Gefäßsystems. Beide Pflanzen sorgen für unsere Blutgefäße, und jede – auf ihre eigene Weise. Aescin, Quercetin, Bilobetin und Ginkgetin sind nur ein Bruchteil aller aktiven Moleküle, die in diesen Pflanzen enthalten sind. Im menschlichen Körper stärken sie die Kapillarwände und sorgen für einen gesunden Kreislauf, um Zellen mit Sauerstoff zu versorgen, der für Leben und Wohlbefinden so wichtig ist. Ein weiterer Vorteil ist die Verhinderung dunkler Kreise, deren Bildung durch dünne Kapillarwände verursacht werden kann.

„Wir haben einen einzigartigen Phytokomplex entwickelt, der die häufigsten Probleme des periokulären Bereichs anpackt, einschließlich Schwellungen und Verdunkelung der periokulären Haut“, sagt Anna Ramata-Stunda, Biologin, Aufsichtsratsmitglied von MADARA. „In-vitro-Testergebnisse zeigen, dass EyeBright Periocular Complex eine signifikante vasoprotektive Wirkung hat (verstärkt Kapillaren), die Angiogenese (pathologische Kapillarbildung) hemmt, Entzündungsfaktoren entschärft, antibakterielle, antimykotische und antioxidative Wirkung hat. Entzündungsfaktoren sind mit der Kapillardurchlässigkeit, Ödemen oder Augensäcken verbunden, während antibakterielle und antimykotische Eigenschaften den Widerstand gegen umweltbedingte Krankheitserreger erhöhen.“

Dermatologische Studien haben gezeigt, dass kosmetische Produkte, die EyeBright Periocular Complex und entsprechende ergänzende Wirkstoffe enthalten, eine deutliche Erhöhung der Hydratisierung der Haut sowie eine Verbesserung der Elastizität der Haut erzielen.

DER NEUE KOMPLEX IST IN DEN NEUEN AUGENPFLEGEPRODUKTEN VON MÁDARA ENTHALTEN:

SOS AUGENBELEBENDE HYDRATISIERENDE CREME & MASKE
Für trockene, angespannte, dehydrierte und beanspruchte Augenpartie. Spendet intensiv Feuchtigkeit, mindert Rötungen und Schwellungen. Verwendung als Augenmaske oder Tagescreme.

RE:GENE OPTIC LIFT AUGENSERUM
Für reife, müde und hochanspruchsvolle Haut der Augenpartie. Spendet intensiv Feuchtigkeit, glättet und stärkt Augenlider, hilft, dunkle Kreise zu mindern. Mit feinen, natürlichen Mineralien angereichert, beleuchtet dieses Serum die Augenpartie und verleiht ihr einen frischeren und strahlenden Look. Auf die gereinigte Augenpartie auftragen, danach mit Augencreme folgen.