LIVA OLINA

Da ich zu einem Tee- und Meditationszentrum für zehn Tage reiste,
habe ich mich entschieden, mir zu erlauben, nur ein Produkt mitzunehmen. Welches würdest du mitnehmen?

Vollkommenheit entsteht nicht dann, wenn nichts mehr da ist, was man hinzufügen könnte, sondern wenn nichts mehr da ist, was man wegnehmen könnte… Ich habe das Gefühl, dass eine der heutigen größten Herausforderungen für uns alle ist, weniger zu haben. Irgendwie scheint es jedoch, dass dies der Weg ist, uns alle zu befreien – die Mutter Erde von der Ausbeutung der natürlichen Ressourcen, den Planeten von der Verschmutzung und uns – von immer-mehr-wollen und -benötigen, von unserem nie-genug-haben. Stelle dir vor, wie viel Energie, Zeit und Geld wir sparen könnten, wenn wir alle erkennen würden, dass wir die meisten Dinge, denen wir im unseren Leben hinterherlaufen, nicht brauchen? Wir alle wissen, dass „weniger mehr“ ist, aber wie viele von uns tatsächlich praktizieren, was wir predigen?

Da ich etwa die Hälfte des Jahres auf Reisen bin (ok, vielleicht ist es ja tatsächlich noch mehr, und ich einfach zu optimistisch bin oder verzichte, meine echten CO2-Emissionen wahrhaben zu wollen), habe ich versucht, meine Kosmetiktasche auf ein Minimum zu reduzieren. Wer will denn all diese Flaschen und Kilos rund um die Welt tragen, wenn es eine Möglichkeit gibt, es zu vermeiden?! Und genau dann, als ich dachte, dass ich es endlich gemeistert hatte, tauchte eine neue Herausforderung auf. Da mein Reiseziel für 10 Tage ein Tee- und Meditationszentrum war, beschloss ich, wirklich nur das allernötigste Minimum einzupacken, und hoffte, dass ich auf diese Art und Weise, auch meinen Kopf leeren und mehr Platz für mein Herz und meinen Geist verschaffen werde. Als die Hautpflegekosmetik dran war, beschloss ich, mir die Mitnahme eines einzigen Produkts zu erlauben. Ich habe alle meine täglichen Produkte vor mir hingestellt und fing an, zu beurteilen, welches ich für meine Gesichtspflege am meisten benötigte. Die Entscheidung fiel viel einfacher, als ich dachte. Ich musste nur an das Produkt denken, das für meine Haut den größten Unterschied macht und dessen leere Flasche, mich und meine Haut am traurigsten macht.

Vollkommenheit entsteht nicht dann, wenn nichts mehr da ist, was man hinzufügen könnte, sondern wenn nichts mehr da ist, was man wegnehmen könnte… Ich habe das Gefühl, dass eine der heutigen größten Herausforderungen für uns alle ist, weniger zu haben.

Infinity Drops wurde meine Nummer Eins, sobald sie in den Läden erschien. Ich hatte an einer Art unheilbaren Dermatitis und Rötung rund um meine Nase und Mund für die Hälfte meines Lebens gelitten. Die unzähligen Besuche des Hautarztes halfen nicht, sie machten mich nur noch frustrierter. Das ärztliche Urteil, dass meine Haut auf das Klima und das immer wechselnde Wetter reagiert und der einzige Weg, die Rötung zu reduzieren, ist, von Lettland wegzuziehen, klang nicht nach einer Lösung. Selbst wenn die Ärzte sagten, dass die feuchte Luft aus den Sümpfen rund um Riga keinesfalls meinen Hautproblemen half, war das der Ort, wo ich damals lebte.

Infinity Drops heilten die Rötung und die Unebenheiten der Haut in ein paar Wochen. Seit jenem Moment waren wir untrennbar. Ich habe mal fast meinen Flug verpasst, weil ich sicherstellen musste, dass ich ohne diese Flasche in meiner Tasche nicht abreise. Und ich habe meine Rötung auch zurückkommen sehen, wenn meine Infinity Drops in fernen Ländern auf einmal alle waren und ich sie für ein paar Wochen aus meiner Hautpflegeroutine weglassen musste. Auch diesmal, auf meiner Tee-Reise nach Taiwan, wo die Feuchte auf die Hitze trifft und Schweiß ausbricht, haben sich Infinity Drops als das beste Produkt bewährt. Viele Stunden in Meditation und Teezeremonien erfordern etwas Leichtes, kaum Wahrnehmbares, aber Wirksames. Infinity Drops ließen mich leicht und frei von Kosmetika auf meiner Haut fühlen, aber schützten mich auch vor der sich ändernden Umwelt und dem Wetter.

In Taiwan, wo die Feuchte auf die Hitze traf und Schweiß ausbrach, erforderten die vielen Stunden in Meditation und Teezeremonien, sofern es um die Hautpflege ging, etwas Leichtes, kaum Wahrnehmbares, aber Wirksames.

Es kann sein, dass ich nie in eine Situation komme, wo ich nur 3 Dinge wählen muss, die ich mit mir auf eine unbewohnte Insel mitnehme, aber ich habe eine ziemlich ähnliche Wahl bereits getroffen.

YOU MIGHT LIKE

INFINITY Mist Probiotische Essenz
Erneuert Hydratation, Wohlbefinden und Schutz Produkt ansehen
INFINITY Drops Immuno-serum
Verbessert den allgemeinen Zustand, die Beschaffenheit und das Aussehen der Haut Produkt ansehen
INFINITY Drops Immuno-serum
85,00 €
INFINITY Pflegelinie
Liefert das ultimative Boost für die Abwehrkraft Produkt ansehen
INFINITY Pflegelinie
110,00 €