Haben Sie Mut zum ökologischen Deodorant zu wechseln? Folgendes ändert sich, wenn Sie zu natürlichen Optionen wechseln.

Gute Diät, fair und ethisch hergestellte Kleidung, nachhaltige und ökologische Schönheitspflegeprodukte in Ihrem Badezimmer – Sie könnten bereits einen langen Weg zu einem guten, freundlichen und nachhaltigen Leben hinter sich haben. Aber der eine Schritt, den viele Menschen noch scheuen, ist der Wechsel zu natürlichen Deodorants wegen des schlechten Geredes, das sich um sie herumdreht. Na ja, bis jetzt zumindest.

Natürliche Deodorants haben möglicherweise nicht den besten Ruf. Aber das heißt nicht, dass, sobald Sie eines auftragen, dadurch die Schleusen des Schwitzens geöffnet und sie mit den Olympischen Ringen vom Schweiß unter den Achseln dastehen werden.

Natürliche Deodorants gehören zu den größten Wellness-Trends des Jahres, und wir wissen ganz genau, warum. Obwohl Sie einige Vorurteile und Mythen über die unzureichende Wirkung oder den schlechten Geruch, der Sie den ganzen Tag lang begleitet, gehört haben dürften, ist es an der Zeit, Ihre Einstellung zu ändern und sie doch auszuprobieren, da jetzt verschiedene wirksame und gute Formulierungen verfügbar sind, die den Geruch tatsächlich unterdrücken und Ihre Achseln frei atmen lassen.

WAS IST DENN DER UNTERSCHIED?

Ein Antitranspirant enthält verschiedene Chemikalien, die nicht die freundlichste Option für Ihre Achselhöhlen sind, da sie möglicherweise zu Entzündung, Infektion und empfindlichen Achselhöhlen führen können. Aluminiumsalze sperren die Schweißdrüsen, um die Feuchtigkeit zu kontrollieren, und hemmen damit die normalen körperlichen Funktionen. Einige Wissenschaftler glauben sogar, dass es einen Zusammenhang zwischen den in Antitranspiranten enthaltenen Chemikalien und der Erkrankung an Krebs besteht, obwohl es keine Beweise gibt, die darauf hinweisen würden.

Im Unterschied zu Antitranspiranten, anstatt den Schweiß zu sperren, unterdrücken die natürlichen Deodorants den schlechten Geruch durch die Bekämpfung der Bakterien, die ihn produzieren. Dies bedeutet, dass Sie immer noch schwitzen könnten (das ist gut und gesund!), wenn Sie etwa Ihr Crossfit-Training besuchen, aber Sie werden trotzdem frisches Gewühl bewahren.

DEN WECHSEL WAGEN

Wenn Sie mit Blockierung Ihrer Haut durch Chemikalien fertig sind, dies ist der richtige Weg für Sie. Wenn Sie das Antitranspirant für immer loswerden, müssen Sie bereit sein, dass die Schweißdrüsen in Ihren Achselhöhlen nun frei atmen werden, da diese nicht mehr gesperrt werden. Wenn die Schweißdrüsen nicht mehr durch Aluminiumsalze verstopft sind, kann es sein, dass Sie feststellen, dass die Achseln mehr schwitzen als sonst, da diese die Entgiftungsphase durchgehen. Etwas Reizung, Rötung und trockene Flecken auf der Haut sind möglich, weil die Aluminiumchemikalien deren Weg aus dem Lymphsystem langsam herausarbeiten. Um sich selbst zu helfen, diesen Entgiftungsmechanismus durchzulaufen, müssen Sie viel Wasser trinken, um das Lymphsystem beim Entgiften zu unterstützen..

SCHICKE VERPACKUNG, GUTE INHALTSSTOFFE, UMWELTFREUNDLICHE FORMULIERUNGEN

Schwitzen ist natürlich und sollte nicht verhindert werden. Schlechter Geruch ist wiederum eine andere Geschichte. An dieser Stelle kommen die ökologischen Formulierungen ins Spiel: Mit einer beruhigenden und geruchsteuernden Mischung aus natürlichen pflanzlichen Essenzen bekämpfen sie den schlechten Geruch und verleihen die Frische der Pfingstrose oder einer üppigen, grünen Wiese.

Es kostet viele Versuche und Fehler, bis man das natürliche Deodorant gefunden hat, das Ihre Achseln geruchsfrei hält. MÁDARA Deodorants haben ihre Wirksamkeit durch langjährige Treue der Benutzer und wiederkehrende Einkäufe bewährt. Sie verstopfen die Poren nicht, sind sauber, hinterlassen keine Flecken und ziehen schnell ein. Wählen Sie zwischen Kräuter- oder aluminiumfreien bio-aktiven Formulierungen.

DIESE DEOS SIND DEN VERSUCH WERT

BIO-ACTIVE DEODORANT, MADARA COSMETICS

BIO-ACTIVE DEODORANT

HERBAL DEODORANT, MADARA COSMETICS

KRÄUTER-DEODORANT

SOOTHING DEODORANT, MADARA COSMETICS

BERUHIGENDES DEODORANT