Fühle dich gut durch gute Taten

Vom 24. September bis zum 24. Oktober werden 10 % aus Verkäufen der beliebtesten MÁDARA-Produkte von Paula an Krebs-Wohltätigkeitsorganisationen gespendet, um kostenlose Psychotherapie- und Physiotherapiebehandlungen für Frauen anzubieten, die von Brustkrebs betroffen sind.

10 % Spende

 SOS Hydra Intensives Rosenwasser-Gel
Für dehydrierte und Problemhaut Produkt ansehen
Vitamin C Regenerationscreme für strahlende Haut
Verbessert den Hautton, lässt die Haut wieder strahlen Produkt ansehen
Hyaluron- & Milchsäure Intimwaschschaum
Erfrischt, reinigt und beruhigt Produkt ansehen
Vitaminöl
Universelles Öl für Gesicht und Körper Produkt ansehen
INFINITY Mist Probiotische Essenz
Erneuert Hydratation, Wohlbefinden und Schutz Produkt ansehen
Derma Collagen Hydra-Fill Straffendes Serum
Intensiver Kollagen-Boost für die verdünnte Haut Produkt ansehen

Anstatt sich von der Gesellschaft zurückzuziehen, wie es viele Patientinnen tun, beschloss Paula, in den Vordergrund zu treten und sich vor die Öffentlichkeit zu stellen, ihre radikale Erfahrung zu dokumentieren und dabei sowohl die hellen als auch die dunklen Seiten dieser angstvollen Reise aufzudecken. Ihre Geschichte erfährt man jetzt, zum einen, in Selfnoises, einem Podcast und, zum anderen, in einer Kunstausstellung in Riga, Lettland, die am 24. September 2021 eröffnet wurde.

Ein Brief von Paula Tisenkopfa, der Mitbegründerin von MÁDARA

Liebe Freundinnen und Freunde von MÁDARA,
ich heiße Paula.

Vor anderthalb Jahren, im Alter von 31 Jahren, wurde mir Brustkrebs diagnostiziert.